„One team, one goal, one spirit“ – Noten aufarbeiten im Musikheim

08.2015

Zusammenlegung unserer Marsch- und Polkabücher zu einem all-in Buch für den mobilen Einsatz sowie Aussortieren nicht gespielter Stücke aus der Konzertmappe und Hinzufügen neuer Stücke. Aufgrund der verschiedenen Notenbuch-Formate mussten viele Noten neu kopiert und geschnitten werden um sie zu vereinheitlichen. Aufgrund des enormen Arbeitsaufwandes wurden die Arbeiten auf mehrere gemeinsame Workshops im August verteilt. Wir bekanken uns bei unseren Musikkollegen und Angehörigen für die tolle Unterstützung !!

Response code is 404

 

 

 

 

 

 

← zurück zu den Galerien